15.06.2016 VBT präsentiert zweiten Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 

Die belgischen Obst- und Gemüseauktionen und ihre Erzeuger erfüllen ihre Verpflichtungen für eine nachhaltige Entwicklung. 2012 stellte der Verband der belgischen Gartenbaugenossenschaften (VBT) zusammen mit den Auktionen und ihren Erzeugern das kollektive Nachhaltigkeitsprojekt und  prüfsiegel Responsibly Fresh vor. Die verschiedenen Teilnehmer gingen damals jeweils spezifische Verpflichtungen ein. 

Der zweite Nachhaltigkeitsbericht, der sich auf den Zeitraum 2014-2015 bezieht, zeigt auf, dass die Teilnehmer ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt haben und sich in puncto Nachhaltigkeit permanent weiterentwickeln.. Dabei spielt der kollektive  Charakter des Projekts weiterhin eine wichtige Rolle. In Anwesenheit der teilnehmenden Auktionen hat der VBT den Nachhaltigkeitsbericht heute dem flämischen Ministerpräsidenten Geert Bourgeois überreicht. 

Unten ist der Link zur die vollständigen Pressemitteilung und der Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 2014-2015 in Englisch.

Pressemitteilung

Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 2014-2015 in Englisch

01.09.2014 Teilnehmenden Auktionen Responsibly Fresh erhalten Zertifikat Charter nachhaltiges Unternehmen

Die letzten Sommermonate, die Responsibly Fresh Auktionen erhalten ihr Zertifikat für eine Charter Nachhaltiges Unternehmen für den Zyklus 2013-2014. Die Charter ist eine Initiative der Flämisches Unternehmernetzwerk VOKA in Zusammenarbeit mit den Provinzen, und ist eine Bedingung für die Teilnahme und die Verwendung der Nachhaltigkeits-Prüfsiegel Responsibly Fresh. Unter dem Charter wurden konkrete MaBnahmen an verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen für ein Jahr getroffen. Im Juni nahm eine unabhängige, externe Prüfung Platz bei den Teilnehmern um die Bemühungen und Fortschritte in den verschiedenen MaBnahmen zu bestimmen. Die Prüfungen hatten ein positives Ergebnis und Teilnehmern Responsibly Fresh erhalten ein Zertifikat für die Charter.
In Responsibly Fresh, Nachhaltigkeit ist nicht ein Ende, aber ein Prozess der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Daher wird den Teilnehmern wieder für die Charter verpflichtet, für den Zyklus 2014-2015.

18.06.2014 Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 2012-2013

 Die belgischen Obst- un Gemüseauktionen setzen gemeinsam ihren Weg der nachhaltigen Entwicklung fort. Vor zwei Jahren, im Februar 2012, stellten sie das gemeinsame Nachhaltigkeits-Prüfsiegel Responsibly Fresh vor. Inzwischen haben die initiierenden Auktionen - Belgische Fruitveiling, BelOrta, Lilburgse Tuinbouwveiling, REO Veiling und Veiling Hoogstraten -  gemeinsam mit ihren Mitgliedern, den Erzeugern, ihre Bemühungen ununterbrochen fortgesetzt. Die Zertifikate für die Charter Nachhaltiges Unternehmen und für spezifische Qualitätssysteme wurden erworben und verlängert; gemeinsam wurde an einer Reihe von Nachhaltigkeitskriterien gearbeitet. Auch veiling Haspengouw hat sich kürzlich zur Teilnahme an Responsibly Fresh entschieden. Die Details der geleisteten Bemühungen wurden im ersten Responsibly-Fresh-Nachhaltigkeitsbericht zusammengefasst. In Anwesenheit der teilnehmenden Auktionen wurde der Bericht am Mittwoch 18.06.2014 durch den VBT den Abgeordneten für Landwirtschaft der flämischen Provinzen übergeben.
Unten ist der Link zur die vollständigen Pressemitteilung und der Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 2012-2013 in Englisch.

Pressemitteilung

Nachhaltigkeitsbericht Responsibly Fresh 2012-2013 in Englisch

06.03.2014 IKKB Standard verwandelt sich in Vegaplan Standard

Ab 01.03.2014 verwandelt der IKKB Standard sich in der "Vegaplan Standard". Die Metamorphose ist nicht nur eine Namensänderung, sondern auch eine Erweiterung des Anwendungsbereichs Zertifizierung. Ab sofort enthält der Standard auch die europäischen und regionalen Anforderungen für Integrated Pest Management und MaBnahmen für eine nachhaltige Entwicklung. Mehr Informationen können auf der Vegaplan Website gefunden werden.
www.vegaplan.be

06.02.2013 - Responsibly Fresh:          Ein Jahr später

Anlässlich des ersten Jahrestages des Starts von Responsibly Fresh, gibt VBT Ihnen einen Zustand der beteiligten Erzeuger-Genossenschaften und ihren Produzenten.

Pressemitteilung

 

20.12.2012 - Erzeugergenossen-schaften auf nachhaltige Straße

Zur Nutzung das Nachhaltigkeitsprüfsiegel Responsibly Fresh müssen Erzeugergenossen-schaften die Charter „Nachhaltiges Unter-nehmen“ unterzeichnen, die von externen Organisationen unterbreitet und kontrolliert wird.
Einem Zustand der einzelnen Teilnehmer:

Mechelse Veilingen & Jaarrapport Duurzaam-heid 2011 (NL)

REO Veiling & Charter 2011-2013 (NL)

Veiling Borgloon & Charter 2012-2013 (NL)

Veiling Hoogstraten & Charter 2012-2013 (NL)

 

Archiv