Wir übernehmen soziale Verantwortung

Überschüsse geben wir auch kostenlos an anerkannte Wohltätigkeitsorganisationen weiter, gegebenenfalls über so genannte Nahrungsbanken bzw. Tafeln, welche die weitere Verteilung übernehmen. Etwa sechzig anerkannte belgische Einrichtungen holen bei unseren Erzeugergenossenschaften regelmäßig Obst und Gemüse ab - bis zu 150 kg pro Person und pro Jahr. Somit werden jedes Jahr insgesamt etwa 1,9 Millionen kg Produkte kostenlos weitergegeben.