Hier greifen wir auf wiederverwendbare Paletten und Palloxen zurück. Letztere kommen in einem geschlossenen Wiederverwendungskreislauf zum Einsatz.
Weil Obst und Gemüse nicht mehr konsumiert werden kann, wenn es während des Transports umgestürzt ist, wägen wir ständig zwischen der erforderlichen Stabilität der Transportverpackungen und einem möglichst geringen Materialgebrauch ab.