Wie?

Dort können sich die Menschen entspannen oder sportlich betätigen. Dank der ausgeschilderten Landwirtschaftslehrpfade mit ihren Informationstafeln können sie zu Fuß oder auf dem Fahrrad die Natur und unsere Aktivitäten besser kennen lernen. Das machen auch die Kinder und Jugendlichen auf ihren Klassenfahrten.
Unsere Betriebe sind für zahlreiche nützliche Organismen Aufenthaltsort und Nahrungsquelle zugleich und ziehen verschiedene Vogelarten an. Auf diese Weise liefern wir einen Beitrag zur Vielfalt der lokalen Fauna.
Die Böden des Obstanbaus sind außerdem gut durchwurzelt und schützen gegen Erosion, vor allem auf abschüssigen Parzellen. Das spielt für die Qualität unserer Umgebung eine wichtige Rolle.