Das meiste Blattgemüse wie Salat und Endivien werden in Kühlräumen bis auf 4 bis 6°C vorgekühlt.

Fruchtgemüse wie Tomaten und Gurken dagegen bis auf 11°C.

Auch das Obst bringen wir gleich nach der Ernte und bereits richtig sortiert in die Kühlhäuser der Auktion, wo es unter optimalen Bedingungen gelagert wird.

Für Erdbeeren und anderes Weichobst bestehen separate Befeuchtungssysteme, durch die das Obst schneller gekühlt und bei höherer Luftfeuchtigkeit aufbewahrt werden kann.